Berechnung wichtiger deutscher Feier- bzw. Jahrestage  
     
Hinweise: Nach Eingabe einer Jahreszahl berechnet das Programm die Jahrestage des angegebenen Jahres. Dabei wird nicht berücksichtigt, wann dieser Feier- oder Jahrestag tatsächlich eingeführt wurde.

Zum Thema Ostern: Das Erste Konzil von Nicäa, 325 n. Chr. [Wikipedia], legte den Ostertermin auf den ersten Sonntag nach dem Frühlings-Vollmond. Für die Astronomen beginnt der Frühling, sobald die Sonne einen bestimmten Punkt am Firmament im Sternbild 'Widder' erreicht hat: den sogenannten Frühlingspunkt. Dieser astronomische Frühlingsbeginn kann auch schon am 20. März erfolgen. Der kirchliche Frühlingsbeginn ist hingegen immer der 21. März, so daß der frühestmögliche Ostertermin der Tag nach dem Tag mit Frühlingsvollmond ist, also der 22. März.
Aus: c't 1985, Heft 4, S. 57f

1) Bundesweiter Feiertag

2) Der Reformationstag ist gesetzlicher Feiertag in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, außerdem in Slowenien.

Feiertage im Jahr :

Neujahr1) Mo 01.01.2018
Rosenmontag Mo 12.02.2018
Fastnacht Di 13.02.2018
Aschermittwoch Mi 14.02.2018
Karfreitag1) Fr 30.03.2018
Ostersonntag1) So 01.04.2018
Ostermontag1) Mo 02.04.2018
Maifeiertag1) Di 01.05.2018
Himmelfahrt1) Do 10.05.2018
Pfingstsonntag1) So 20.05.2018
Pfingstmontag1) Mo 21.05.2018
Fronleichnam Do 31.05.2018
Tag der Deutschen Einheit1) Mi 03.10.2018
Reformationstag2) Mi 31.10.2018
1. Weihnachtsfeiertag1) Di 25.12.2018
2. Weihnachtsfeiertag1) Mi 26.12.2018
 
 
© 2002-2018 Meine-Ahnen.eu Impressum | Datenschutz 21.07.2018 01:44 | Online: 0
v11.52a